DIADEM® 150

Extensivbegrünung Schichtenanordnung

Auf mineralisch zusammengesetztem, leichtem Substrat mit geringer Schichtdicke angelegte, dürrefeste mehrjährige Pflanzengesellschaften für nicht begehbare, ganzflächig mit Plattendrainagen abgedeckte Dachflächen.

Neben den technischen Vorteilen in erster Linie eine ökologische Schutzschicht mit einer guten Rückhaltung des Regenwassers und positiven klimatischen Wirkungen.

Die Installation des Produktes wird auch zur Erfüllung ökologischer Anforderungen, für nicht begehbare Gebäudekonstuktionen mit eingeschränkter Belastbarkeit empfohlen.

  • Wärmedämmungsfähigkeit
  • Regenwassernutzung, Luftfeuchtigkeitsregulierung
  • Lebensraum für die Natur
  • Auf die meisten Deckenkonstruktionen adaptierbar

Muss die Vegetation bewässert und/oder gemäht werden?

Die Vegetation von DIADEM® 150 besteht aus dürrefesten, krautartigen mehrjärigen Pflanzen, die sich auch an ihren natürlichen Standorten bei sehr extremen Bedingungen entwickeln. Deshalb sind sie sehr widerstandsfähig, aber sie wachsen langsam. Sie entsprechen perfekt den Bedingungen der Minimalpflege, denn die Vegetation muss weder bewässert noch gemäht werden.

Wie lange braucht die Vegetation, um ihre endgültige Form zu erreichen?

Dies hängt in hohem Maße von der Anpflanzungsweise und von den Bedingungen des Lebensraums ab, aber im Allgemeinen ist die Dachfläche nach 2-3 Jahren zu 90% mit Pflanzen bedeckt.

Wann und in welchen Farben blühen die Pflanzen auf dem Dach?

Dies ist die wichtigste Frage zur Ästhetik, denn in erster Linie gelten alle Bemühungen der Verschönerung des Gartens. Deshalb können die Arten so ausgewählt werden, dass das Dach das ganze Jahr über in Blüte steht. Aber auch, wenn extreme ökologische Aspekte berücksichtigt werden müssen, kann fast die gesamte Dachfläche von April bis August in allen Farben prangen.

  • Dürrefeste mehrjährige Vegetation.
  • SEM: hauptsächlich aus mineralischen Bestandteilen bestehendes Pflanzsubstrat mit geringem Anteil an organischen Stoffen und einer guten Wasserdurchlässigkeit.
  • Das VLF-150 Filtervlies verfügt über eine hohe Dampf-, Wasser- und Luftdurchlässigkeit und gewährleistet deshalb ausgezeichnete hydrologische Bedingungen.
  • DiaDrain-25H Drainageplatten sind Polystyrolplatten, die neben ihrem niedrigen Eigengewicht eine hohe Belastbarkeit aufweisen und über hervorragende Wasserableitungs- und Belüftungskapazitäten verfügen.
  • Die VLU-300 Schutzmatte aus wärmebehandelten Polypropylenfasern wird in erster Linie zum Schutz der Abdichtungsschichten verlegt.
  • Wurzelfeste Regenwasser-Abdichtungsschicht in Neigung verlegt.
  • Fasrige Wärmedämmschicht mit guten Brandschutzeigenschaften, deren Dicke sich aus den jeweiligen gebäudephysikalischen Bedingungen ergibt.
  • FLW-500 Dampfdiffusionssperre mit hohem Widerstand aus Polyethylenfolie geringer Dichte und einer Stärke von 0,5 mm.
  • Schichtenstärke: ~12 cm bei einer Flächenmasse W von 150 kg/m2 (ohne Bepflanzung)

Kontaktieren Sie uns!

A *-gal jelölt mezők kitöltése kötelező!