Anschlageinrichtung Systeme

DiaSafe® Anschlagsysteme

Das DiaSafe®-Anschlagsystem ist ein – von TÜV Austria entsprechend der Norm EN 795:2012 geprüfter/geprüftes – Anschlagpunkt oder Punktsystem gegen Abstürzen, der/das zusammen mit einer entsprechenden persönlichen Schutzausrüstung (Gurtung) die Sicherheit von auf dem Dach arbeiteten Personen gewährleistet. Die DiaSafe®-Produkte können sowohl als Rückhalte- als auch als Auffangsysteme angewendet werden und erfüllen alle ungarischen und europäischen Sicherheitsvorschriften.

Jogszabályi háttér

EN 361:2002 Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Auffanggurte (Arbeitsschutz)
EN 362:1992 Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Verbindungselemente
EN 363:2008 Persönliche Absturzschutzausrüstung – Persönliche Absturzschutzsysteme
EN 364:1992 Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Prüfverfahren
EN 795:2012 Persönliche Absturzschutzausrüstung – Anschlageinrichtungen
89/686/EWG PSA – Richtlinie vom 21. Dezember 1989 zur Angleichung der Rechtsvorschriften
ÖNORM B3417 Sicherheitsausstattung und Klassifizierung von Dachflächen